1. Halbjahr 2017

Was soll ein Buch sein, wenn nicht
ein Destillat von Essenz und Essenzen?

       
Do 26. Januar 20 Uhr Conrad/Al Shahmani: Die Fremde, ein seltsamer Lehrmeister
Do 23. Februar 20 Uhr Paul Ilg: ‹Das Menschlein Matthias›
Do 16. März 20 Uhr Juroren entscheiden. Aber nach welchen Kriterien?
Do 30. März 20 Uhr Lewinsky & Co: ‹Schweizen› Eine satirische Lesung
Sa
22. April 17.30 Uhr
Stefan Keller: ‹Bildlegenden. 66 wahre Geschichten›
Do 27. April 20 Uhr Lesung mit Literaturpreisträgern: Dieter Zwicky
Do 04. Mai 20 Uhr Pedro Lenz: ‹Der Gondoliere der Berge›, Kolumnen
So 07./14./21. Mai 9–17 Uhr Dem Traum des Schreibens Raum geben
Do 18. Mai 20 Uhr Peter Schweiger/Petra Ronner: ‹Das mechanische Klavier›
Do 15. Juni 20 Uhr Paul Nizon: ‹Parisiana›
Do 29. Juni 20 Uhr Jochen Kelter: ‹Wie eine Feder übern Himmel›
Sa 01. Juli 11 Uhr MATINEE: Lorenz Pauli: ‹Rigo und Rosa›
       

 

Eintritt: Wenn nicht anders vermerkt, wird bei jeder Veranstaltung ein Unkostenbeitrag
in Höhe 
von CHF 10.– erhoben. 
Ermässigter Eintrittspreis CHF 8.– für Mitglieder der ‹Freunde des Bodmanhauses›. 

Platzreservierungen: sekretariat@bodmanhaus.ch / Tel. +41 (0)71 669 34 80 

Änderungen vorbehalten.